F.A.Q.

Wie können wir dir helfen?

Hier findest du alle Antworten auf die häufigsten Fragen. Falls du deine gesuchte Antwort hier dennoch nicht finden kannst, kontaktiere uns einfach über das Kontaktformular oder rufe uns einfach direkt an.

Fragen zu unseren

3D-Figuren

Wie viel kosten die Figuren?

Die Preis ergibt sich aus der Größe der Figuren und ggb. zusätzlichen Accessoires. Unsere vollständige Preisliste findest du hier.

Wie wird die Größe berechnet?

Wir drucken unsere 3D-Figuren immer nach einem Maßstab der jeweiligen Person. Unsere Standardgrößen reichen von 1:24 bis hin zu 1:5. Die 3D-Figur einer 1.70m großen Person wird dementsprechend bei einem Maßstab von 1:24 7.08cm groß & bei 1:5 34cm groß.

Natürlich können wir auf Wunsch auch größer oder kleiner drucken, schreibe uns dafür am besten eine Mail mit deiner Anfrage oder rufe uns direkt an.

Bis welcher Körpergröße gelten die Kinderpreise?

Die Kinderpreise gelten für Kinder bis 1.20m.

Was muss ich bei der Kleidung beachten?

Da unser 3D-Scansystem dem höchsten Standard entspricht, sind deinen Outfit-Wünschen fast keine Grenzen gesetzt. Wir empfehlen dennoch für ein optimales Ergebnis bei der Auswahl der Garderobe auf Folgendes zu verzichten:

  • glänzende Materialien, wie z.B. Lack oder glattes Leder
  • schwarze oder glänzende Schuhe
  • dunkle Kleidung
  • glatte Oberflächen, wie z.B. Anzugstoffe
  • transparente, dünne Stoffe wie Chiffon oder Tüll

Wir empfehlen etwas Farbenfrohes, Gemustertes zu tragen, das sieht dann an der kleinen Figur auch am Besten aus. Wenn du dir unsicher sein solltest, nimm am Besten eine zweite Garderobe mit, du kannst dich bei uns auch umziehen.

Wie stabil sind die Figuren? Und sind sie wetterfest?

Grundsätzlich sind die Figuren kein Spielzeug und eignen sich nicht als Actionfiguren, sondern nur als Dekoration. Sie können problemlos in die Hand genommen werden und auch einfaches Umfallen sollten sie verkraften. Ein Sturz aus größerer Höhe könnte jedoch problematisch werden. Es gilt, je kleiner und feiner die Figuren, desto zerbrechlicher werden sie.

Wetterfest sind die Figuren nicht. Obwohl wir sie mit einem Klarlack nachbearbeiten, sollten sie nicht mit Wasser in Berührung kommen, da es sonst zu Verfärbungen auf den Figuren kommen kann.

Willst du deine Figur dennoch rausstellen? Dann schreibe uns am besten deine Anfrage übers Kontaktformular oder rufe uns direkt an und wir finden zusammen eine Lösung!

Muss ich einen Termin machen?

Das würden wir dir auf jeden Fall empfehlen. Du kannst ihn entweder telefonisch vereinbaren, oder direkt unter Booking einen Termin auswählen.

Was passiert bei so einem Termin?

Nachdem du zu deinem Termin erscheinst, kannst du dir die ausgestellten Figuren anschauen um dich für die richtige Größe zu entscheiden oder dich von den Posen inspirieren zu lassen. Ein Mitarbeiter empfängt dich und erklärt dir gerne im Vorab Gespräch den Ablauf und beantwortet dir alle deine Fragen.
Wenn du mit deiner Kleiderwahl zufrieden bist, steigst du in den Scanner und wir scannen dich mit einem einzigen Knopfdruck. Dieser Vorgang dauert nur eine Sekunde und wir können ihn so lange wiederholen, bis du mit deinem Foto vollends zufrieden bist.

Aus welchem Material bestehen die Figuren?

Die Figuren bestehen aus einem Polymergips Gemisch.

Auf Wunsch können wir die Figuren aber auch in anderen Materialien drucken lassen. Mehr dazu unter Materialien.

Wie lange halten die Figuren und was kann ich für eine längere Haltbarkeit tun?

Da es sich bei dem 3D-Druck um eine relativ neue Technologie handelt, fehlen langfristige Erfahrungen, so dass wir keine Aussage zur Lebensdauer nach 10, 20 oder 30 Jahren sagen können. Falls die Figuren jedoch durch äußere Einflüsse nicht beschädigt werden, sollten sie problemlos viele Jahre halten.

Du bekommst mit deiner Figur einen Beipackzettel, in dem die richtige Pflege und Handhabung deiner Miniatur erklärt wird. So solltest du die Figuren z.B. vor direkter Sonnenstrahlung schützen und nicht unter fließendes Wasser halten.

Könnt ihr eine Figur auch anhand von Fotos erstellen?

Grundsätzlich können wir die Figuren auch anhand einzelner Fotos anfertigen.

Wir empfehlen es allerdings sehr, dass die gewünschte Person persönlich zum Termin erscheint und sich vor Ort scannen lässt. Das garantiert die besten, detailreichsten Ergebnisse. Du findest uns in München, Hamburg oder Basel. Hier erfährst du mehr zu den Locations.

Falls dies dennoch mal nicht möglich sein sollte, können wir die Person auch anhand eines 360 Grad Videos oder mehrerer Bilder rekonstruieren. Mehr dazu unter Youscan.

Ich habe schon einmal eine Figur gekauft und möchte die gleiche nachbestellen. Geht das?

Ja das geht. Wir behalten deine 3D-Datei im System, so kannst du auch nach Jahren wieder zu uns kommen und deine Figur nachbestellen.

Ist der Scan gefährlich?

Der Scan ist gesundheitlich absolut unbedenklich. Es werden bei dem Scan Verfahren nur Fotos von dir aus verschiedenen Blickwinkeln gemacht.

Muss ich beim Scan lange still halten? Kann ich auch ein (Klein-)Kind oder Haustiere scannen lassen?

Der Scan selbst dauert nur eine Sekunde, wodurch wir auch Kleinkinder und Tiere scannen können, die nicht so gerne für längere halt still halten.