3D-Scan

Höchste Messqualität mit hervorragender Auflösung

3D-Scan

3D-Scannen als Dienstleistung

Um von einem Objekt die 3D-Daten archivieren zu können, muss es zunächst in 3D gescannt werden. youlittle erfasst mithilfe professionellster 3D-Scantechnik die Geometrie und die Oberfläche von Objekten jeglicher Art.

3D-Scannen als Dienstleistung

Um von einem Objekt die 3D-Daten archivieren zu können, muss es zunächst in 3D gescannt werden. youlittle erfasst mithilfe professionellster 3D-Scantechnik die Geometrie und die Oberfläche von Objekten jeglicher Art.

Architektur
Personen
Fahrzeuge
Ersatzteile
Trophäen
Denkmäler
Kunstobjekte
Und mehr

Und wenn du möchtest, drucken wir davon auch ein reales Objekt aus deinem Wunschmaterial.

3D-Scan zur Erfassung jeglicher Geometrie

Rundumansicht Bavaria-Statue

Im sogenannten Photogrammetrie-Verfahren nimmt man vom zu vermessenden Objekt mehrere Fotos aus unterschiedlichen Perspektiven auf, um alle Details des Objekts zu erfassen. Spezielle Software durchsucht anschließend alle Aufnahmen nach markanten Stellen, wie z.B. scharfen Kanten, Hell-Dunkel-Mustern o.ä., um daraus die Form des Objekts in 3D zu berechnen. Dabei ist es Fallabhängig, ob für dieses Verfahren eine Fotokamera, ein Scanstudio oder auch ein mobiler Scanner zum Einsatz kommt.

3D-Scan hat viele Einsatzmöglichkeiten, z.B.:

  • Automotive Teile
  • Prototypen
  • Design-/ Kunstobjekte
  • Medizinische Anwendungen
  • Maschinenteile
  • Spritzgussteile
  • und vieles mehr

3D-Scan und Nachbildung für glänzende Oberflächen

Bei komplexeren Geometrien oder glänzenden Oberflächen reicht ein einzelner 3D-Scan oft nicht aus, um ein 3D-Modell zu erstellen. In diesen Fällen, wie z.B. bei dem DFB-Pokal, der auch nicht mit einem mattierenden Spray behandelt werden durfte, kommt eine Mischung aus 3D-Scan und händischem Modellbau zum Einsatz.

Dabei rekonstruieren unsere Artists die einzelnen Elemente anhand der verfügbaren Scandaten und Referenzen des Originalobjekts.

DFB-Pokal im Scanner

3D Modell des DFB-Pokals

Preisliste (mit 3D-Druck)

Scan Kosten zusätzlich zu den 3D-Druck Kosten. Zzgl. MwSt.

125,- €
Scan des Objektes
250,- €
Scan des Objektes + Nachbearbeitung (Detail*)
500,- €
Scan des Objektes + Nachbearbeitung (High Detail*)
xx ,- €
Druckkosten, abhängig von der Größe & Material

Wie wird der Preis ermittelt?

Es ist leider unmöglich eine genaue Kostenkalkulation zu erstellen, ohne vorher zu wissen wie viel Arbeit bei der 3D-Konstruktion auf uns zukommt und wie viel Material das Objekt am Ende beim Druck verbraucht.

Deshalb erstellen wir für jede einzelne Anfrage ein individuelles Angebot. Schreibe uns dazu doch bitte über das Kontaktformular oder per E-Mail.

Hilfreiche Informationen für deine Anfrage

Um die Bearbeitung deiner Anfrage beschleunigen zu können, sind folgende Informationen bereits bei deiner ersten Nachricht an uns sehr hilfreich:

  • Wie groß ist das Original-Objekt? Bestenfalls brauchen wir Breite x Höhe x Tiefe
  • Falls Bilder vom Original gemacht werden können, schicke uns diese bitte zu
  • Kann das Original an unseren Standort in München geschickt / gebracht werden?
  • Wozu wird der Scan benötigt?
  • Welches Level der Nachbearbeitung wird benötigt? Reicht ein Roh-Scan, Low Detail oder High Detail? Mehr zu den unterschiedlichen Nachbearbeitungen.
  • Manche Oberflächen eignen sich nicht zum Scannen und müssen im Form eines temporären Sprays vorbehandelt werden. Ist dies ggf. möglich?

Du würdest dich, oder ein Objekt gerne scannen lassen?
Dann buche einfach einen Termin in einem unserer Standorte.